1. April

Vielleicht ist es nur eine Folge des Älterwerdens, aber lustige Aprilscherze scheinen Mangelware zu werden. Aus heute fande ich nur wenig wirklich amüsantes. Möglicherweise ist es auch nur die Konsequen des täglichen Wahnsinns. In einer Welt, in der es 99+ Geschlechter gibt, sind Aprilscherze keine große Abwechslung mehr. „Echte“ Nachrichten sind kaum mehr von satirischen zu unterscheiden. Wenn von der Religion des Friedens gesprochen wird, werden Politiker zu Satirikern und schließlich der Bürger zum Zyniker.

 

Somit bleibt nur noch zu sagen:

MAKE APRILFOOLS GREAT AGAIN

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s