NRW-Wahl

Im bevölkerungsreichsten Bundesland wird heute gewählt. Für die SPD sieht es nicht gut aus. Der Schulz-Hype, wenn er je existierte, ist längst verpufft. Es hat sich herausgestellt, dass ein wohlmöglich korrupter EU-Funktionär die Arbeiterschichten nicht begeistern kann. Damit hätte keiner rechnen können. Sollte auch diese Landtagswahl verloren gehen, ist die SPD endgültig wieder in der Krise.

Rot-Grün hat keine gute Bilanz vorzuweisen. Die Straßen verfallen, die öffentliche Sicherheit ist nicht erst seit Köln schlecht und die Bildungspolitik ist bestenfalls unterdurchschnittlich. Die wirtschaftliche Entwicklung könnte besser sein, wenn man eine kompetente Landesregierung hätte. Längst haben andere Bundesländer NRW in Sachen wirtschaftlicher Entwicklung überholt Stumpfe Parolen über Diversität helfen nicht.

Wenn man den Umfragen glauben schenken kann, was in der heutigen Zeit so eine Sache ist, dann wird die AfD in den Landtag einziehen und die FDP sich deutlich steigern. Der Gewinn der CDU ist angesichts der schlechten Regierungsarbeit von Seiten der Sozialdemokraten nahezu moderat. Merkels Flüchtlingspolitik zeigt immer noch Nachwirkungen, ohne diese wären viele AfD-Stimmen wohl bei der CDU gelandet.

Alles in allem wäre eine Wahlniederlage der SPD und der Grünen absolut verdient.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s